Kundalini-Yoga - Weg und Ritual

Im Lieben gibst Du, ohne die Fehler der Anderen zu beachten - so wie die Sonne ihr Licht und ihre Wärme jedem Wesen gewährt. Yogi Bhajan

Yoga als Weg beinhaltet nicht nur Körperübungen. Es ist vielmehr eine Grundhaltung, in der es um ethische Werte, spirituelle Erfahrungen und Übungen für Körper, Geist und Seele geht. Die Anbindung zu uns selbst, der Natur und der Gemeinschaft spielt eine wesentliche Rolle auf dem Yoga-Weg.

Die Übungsangebote verstehen wir als Ritual mit einer bestimmten Ausrichtung zum Zweck der Selbsterfahrung und Möglichkeit zur Ordnung der persönlichen und sozialen Wirklichkeit.

 

Die Übungseinheiten sind für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

Christina, Susan & Christian begleiten Dich einfühlsam und respektvoll.

Yoga ist eine Praxis, die seit vielen Tausenden von Jahren erfahren und weitergegeben wird.

Es ist eine Wissenschaft, die mit den Energiezentren des Körpers arbeitet. In den Übungen geht es darum, ganzheitlich bewusst zu werden, um Dein gesamtes Potential ausschöpfen zu können. Du lernst Dich selbst besser kennen, Dein Drüsen- und Nervensystem zu verbinden und mehr Gleichgewicht in Dein Leben zu bringen. Das Innere Deines Selbst und Deinen äußeren Ausdruck in Balance zu bringen ist Ziel des Yoga-Weges wie wir ihn verstehen.

 

Mantras - Klangschwingungen, sind Teil des Yoga-Weges. Das Wort selbst hat angeblich seinen Ursprung in den Sanskrit-Wörtern "Manas" (Geist) und "Tra" (Werkzeug). Mit Hilfe von Mantras vertiefen wir unsere Erfahrungen aus den Yoga-Übungen, nähren den Geist und die Seele. Wir spüren die Vibrationen der Töne und erhöhen unsere Präsenz. Durch das gemeinsamen Singen entsteht ein Gefühl der Verbundenheit, des Wohlbefindens und der Zeitlosigkeit.

 

Aktuelle Termine

Kundalini-Yoga
Weg und Ritual

 

10 Abende, jeweils Dienstag um 18:30 - 20:00 in der Naturheilpraxis Schmetterling in St. Pölten.

 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Anmeldung bitte unter:

info@respectyournature.at oder

 

0660-29 59 252  Susan

0660-712 9004 Christian

 

Maximal 10 TeilnehmerInnen.

 

Projektbeitrag: € 10,--

 

Bei allen Yoga-Übungen ist es wichtig achtsamt in Deinen Körper hineinzuspüren. Mache nur das und in der Weise, wie es Dir im Moment gut tut. Du trägst stets die Verantwortung für Dich selbst.